• Mitterberg Blumenwiese
  • Wandern in Zell am See
  • Wandern Thumersbach
  • Mitterberg Blumenwiese
  • Wandern in Zell am See
  • Wandern Thumersbach

Eislaufen und Rodeln in Zell am See

Wer das rasante Tempo liebt, der flitzt beim Rodeln in Zell am See  mit viel Juchee durch den Winterwald talwärts - denn ein Winterurlaub ohne zünftige Rodelpartie ist nur eine halbe Sache. Dafür sorgen mehrere Rodelbahnen wie die 1,5 km lange und in den Abendstunden beleuchtete Rodelbahn vom Köhlergraben durch das Schmittental oder die Naturrodelbahn bei der Jausenstation Guggenbichl. Ob sportlich, gemütlich, beleuchtet, steil oder buckelig - in jedem Fall bietet eine lustige Kufengaudi mit Freunden oder der Familie die perfekte Abwechslung.

Hotel Thumersbach 63 Hotel Thumersbach 63
Hotel Thumersbach 67 Hotel Thumersbach 67
Hotel Thumersbach 62 Hotel Thumersbach 62

 

Eislaufen am Zeller See

Und wer das Eis liebt, der schnappt sich ein Paar Schlittschuhe und wagt sich aufs Eis. Dabei drehen Sie Ihre Runden und gleiten grazil über den gefrorenen Zeller See. Denn hat der Winter das Salzburger Land erst einmal fest im Griff, bildet sich auf der Oberfläche des Zeller Sees eine dicke Eisschicht. Und falls das Thermometer zuwenig Minusgrade anzeigt und die Eisdecke noch nicht dick genug ist, sind die Zeller Eishalle oder der Natureislaufplatz Kaprun eine wunderbare Alternative.

Jede Menge Spaß, die herrliche Kulisse der umliegenden Bergwelt, eine verschneite Winterwelt und frische Bergluft sind die besten Voraussetzungen für das
Eislaufen und Rodeln in Zell am See